Als Hundebesitzer kann einem schon mal das Herz zerbrechen, wenn man im Sommer bei 30°C selbst gern Schwimmen gehen möchte aber der geliebte Vierbeiner allein in der heißen Wohnung bleiben muss – weil er nicht mit ins Schwimmbad oder an den Badeseedarf..

Aus gegebenem Anlass habe ich euch hier mal eine Übersicht für die Region rund um Köln (und NRW) zusammen gestellt, die Möglichkeiten zeigt, an denen Mensch und Hund in einem Badesee zusammen die Abkühlung genießen und planschen können:

  1. Fühlinger See, in Köln-Merkenich – mein Favorit!
  2. Höhenfelder See, in Köln-Dellbrück
  3. Eyller See, Eyll zwischen Duisburg und Venlo
  4. Sechs-Seen-Platte, Duisburg
  5. Auesee, Wesel
  6. Görtalsperre, 58339 Breckerfeld
  7. Kemnader See, bei Bochum
  8. Tuttenbrocksee, in Beckum hinter Hamm

Ausserdem bieten immer wieder mal Freibäder Hundeschwimmen an – eine Liste dieser findet ihr hier nach PLZ sortiert sowie unter dem #hundimfreibad

Viel Spaß!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.